loading please wait..

Mobile visuelle Datenerfassung Abtippen war gestern

Über uns

pixolus automatisiert Datenerfassung: Nutzer benötigen nur ihr Smartphone oder Tablet sowie unsere Erkennungssoftware, um Bildinhalte und Daten zu erfassen. So ersparen wir lästiges, zeitaufwendiges und fehlerträchtiges Abtippen.

SDK zur Zählerstandserfassung für Android, iOS, Cordova, Titanium und Xamarin
Jetzt testen!

pixolus & pixometer @ VKU Verbandstagung 2017

Leistungen

Abfotografieren statt abschreiben

Wir bieten mobile Bilderkennungstechnologien, um Daten schneller und einfacher zu erfassen: Statt Daten abzuschreiben oder abzutippen, genügt das unkomplizierte Abscannen mit dem Smartphone oder Tablet. Unsere Software liest dabei die Informationen fehlerfrei aus und digitalisiert diese automatisch.

Robust, schnell, bequem

Unsere Erkennungslösungen sind robust, schnell und benutzerfreundlich. Die Bilderkennung läuft direkt auf dem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet, MDE). Die Daten sind also direkt nach der Aufnahme verfügbar und können je nach Anwendungsbereich sofort weiterverarbeitet werden.

Software-Bibliothek

Unsere Software-Komponenten zur mobilen visuellen Datenerfassung lizenzieren wir an Software-Entwickler. Somit können Sie unsere Bilderkennungstechniken einfach in geplante oder vorhandene Anwendungen integrieren.

Anwendungsbeispiele

Unseren Lösungen ermöglichen eine automatische Erfassung verschiedener Arten von Daten für verschiedene Branchen und Anwendungsbereiche – wie zum Beispiel Zählerstände, Preisschilder, Formulare, Kassenbons und -belege, Überweisungsträger (IBAN, BIC), Produktinformationen, Service- und Artikelnummern.

Beratung und Auftragsentwicklung

Als Experten mit den Schwerpunkten Bildverarbeitung, Machine Learning und Data Mining beraten wir Sie hinsichtlich individueller Lösungen in Ihrem Einsatzbereich. Wir entwickeln Software und Anwendungen, die auf Ihre Prozesse zugeschnitten sind, um Abläufe und Kosten zu optimieren.

 

Produkte




Screen_Erfassung

pixometer

Zählerstandserfassung per Smartphone-Kamera

Zählerstandserfassung als Baustein

Mit pixometer SDK erweitern Sie Ihre bestehenden Anwendungen um unsere Technologie zur Zählerstandserfassung. pixometer SDK ist für iOS, Android, Cordova, Titanium und Xamarin verfügbar.

Verbrauchserfassung als Software as a Service

Für Vermieter, Hausverwaltungen, Energie- und Liegenschaftsmanager sowie Versorger, die Zählerstände in vielen Gebäuden erfassen müssen, optimiert pixometer SaaS die Verbrauchserfassung: Die Zähler werden mit der App pixometer erfasst, die Ablesedaten stehen dann im Webportal gesammelt zur Verfügung und können von dort exportiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf pixometer.io.

Kunden-App für Versorger

Die pixometer Kunden-App ist die Komplettlösung für Energieversorger zur Kundenselbstablesung: Eine Kunden-App mit Ihrem Branding und der automatischen Zählerstandserfassung von pixolus sowie passender Middleware zur Datenverwaltung samt Anbindung an Abrechnungssysteme (SAP IS-U) und Meter Data Management-Systeme.

Testen Sie auch unsere kostenlose App für Privatanwender:

pixometer App Get it on Google Play

Markus Klüh, Stadtwerke Gießen AG

Im Rahmen der Digitalisierung und Prozessoptimierung haben wir uns für die Zählerstandserkennung von pixolus als Teil des Workforce-Management System von Lovion entschieden. Dank der gekoppelten Systeme erwarten wir eine wesentlich verbesserte Montage- und Ablesequalität.

Markus Klüh, Stadtwerke Gießen AG
Marcus Miehe, Yello Strom GmbH

Einfacher geht´s nicht: Mit kWhapp werden unsere User zu Strompaparazzi!
Das erspart lästiges Tippen und unsere User wissen immer, wieviel Strom sie verbrauchen. Die Technologie von pixolus hilft dabei, unseren Usern eine optimale User Experience zu liefern.

Marcus Miehe, Yello Strom GmbH
Frank Stefanski, GELSENWASSER AG

Zur Prozessoptimierung war uns die nahtlose Einbindung der Bilderkennung von pixolus in das bestehende Workforce Management-Tool bei Gelsenwasser sehr wichtig. Hierdurch können Fehler bei der manuellen Erfassung von Zählerständen vermieden werden und somit die Qualität des Prozesses weiter gesteigert werden.

Frank Stefanski, GELSENWASSER AG
Christian Stechow, ConVista Consulting AG

Die innovative Lösung von pixolus und das spezifische Know-how von ConVista Consulting in den Branchenprozessen optimieren die Massenprozesse Ablesung und Abrechnung. Diese für Endkunden greifbare Lösung bietet Versorgungsunternehmen Differenzierungpotenzial im Wettbewerb um Kunden und Marktanteile.

Christian Stechow, ConVista Consulting AG
Frank Broekman, dvs.net IT-Service GmbH

pixometer führt die analoge Zählertechnologie in das digitale Zeitalter. Beeindruckend schnell. Beeindruckend gut!

Frank Broekman, dvs.net IT-Service GmbH
Frank Lagemann, GreenGate AG

Mit GS-Mobile und pixolus können Techniker Zählerstände ganz ohne Bildschirmtastatur erfassen. Auf diese Weise erledigen sie Serviceaufträge mit einem Klick!

Frank Lagemann, GreenGate AG

Referenzen

Stadtwerke & Versorger

pixometer Zählerablesung in der Yello Control App von Yello Strom
EWE AG | Stromversorger und Gasversorger; Marktraumumstellung (MRU)
Stadtwerke München
GELSENWASSER AG
smartoptimo | Lösungen für Geschäftsmodell kommunaler Versorger
rhenag | Rheinische Energie AG. Energieversorger
wesernetz | Energieversorger; Marktraumumstellung (MRU)
Stadtwerke Kaiserslautern Logo
Stadtwerke Kusel | Zählerablesung per App
First Utility App | führender unabhängiger Energieversorger in GB

Software, Apps & Consulting

Energie-App von DEMANDO | IT-Solutions für Geschäftsprozessunterstützung: Mobile Apps, Ticket-Systeme, Cloud- & Housing-Service
Dr. Herwig | Mobile Systeme für Auftragsmanagement Servicemanagement Hausanschlussprüfung
BTC Consulting | IT, SAP, Prozessberatung und Software
Lovion Logo | Softwarelösungen für Netzbetreiber
GreenGate AG
Logo Grintec GmbH GIS
pixometer @ Bittner+Krull Softwaresysteme
Logo reisewitz | Dispositionssysteme für Auftragsdisposition und Auftragsplanung
Scorpius Forge | App-Entwicklung, interaktive Medien, 3D & Gamification
HSAG Heidelberger Services | IT-Dienstleistungen für die Energiewirtschaft
Full-Service-Agentur für Apps, Online-Marketing & E-Commerce
artis IT | Spezialist für mobile Auftragsbearbeitung
PROLOGA | IT-/SAP-Lösungen für Versorger & Entsorgungswirtschaft
mobileX AG | mobile Workforce Management-Lösungen
Movilitas | Track & Trace, Mobility- und MRS- sowie Workforce Management und SAP Supply Chain-Lösungen
ITS Gruppe | Software & Dienstleistungen für Energieversorger & Wasserwirtschaft
PhoneTec | Software- & App-Entwicklung
conges consulting GmbH
Greenpocket | Smart Home & Smart Metering-Lösungen
ESN EnergieSystemeNord GmbH
Cuculus | Smart Metering Energiemanagement Softwarelösungen ZONOS
IQone | Integrierte Softwarelösungen für die Energiewirtschaft
dvs.net IT-Service GmbH
ASL Services | Ableseservice und Zählermanagement
GATES | Apps, Portale & Outsourcing-Lösungen für Energieversorger
ITC AG | Smart Energy Solutions
GIPS Gemeinsame Internetplattform für Stadtwerke
ConVista Consulting AG
Lustitia | IoT- und Metering-Lösungen für Energiemanagement und Energieeffizienz
Logo powercloud | Cloud- & Softwarelösungen für Energiewirtschaft
Diestelmann IT & Software
Logo REMA Real Estate Solutions Center (Polen) | Software (CAFM)
pausanio | digitale Strategien und Produkte für Kultureinrichtungen

Auszeichnungen

EXIST Gründerstipendium (gefördert 11/2013 bis 10/2014)
ikt innovativ
NUK | Neues Unternehmertum
start2grow
OWL startklar
Für-Gründer.de Siegel Top Start-up 2014
eco award 2015 pixometer Gewinner Mobile Anwendung

Mitgliedschaft

pixolus & pixometer @ e.on agile accelerator
Teilnehmer beim A2 Energy Accelerator Adlershof
pixolus | Mitglied im EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V.
pixolus | Mitglied bei getstarted by bitkom

Veranstaltungen

pixolus & pixometer @ VKU Verbandstagung 2017
pixolus & pixometer @ CeBIT 2017 (Halle 11)

pixolus mit pixometer @ ZMP Fachkongress 2017

Team

Mark Asbach

Mark Asbach

Chef

Mark ist der Initiator und technische Geschäftsführer von pixolus. Auf der wissenschaftlichen Seite bringt er seine Expertise auf den Gebieten Gesichtsdetektion, Objektdetektion und Tracking mit ein. Darüber hinaus interessiert er sich für Software-Design, Rapid Prototyping und Agile Methoden im Projektmanagement. Mark hat aktiv an OpenCV, dem führenden Open-Source-Projekt für Computer Vision und Machine Learning mitentwickelt. Mit diesem Praxiswissen und seiner Erfahrung als Projektleiter beim Fraunhofer IAIS ist er zugleich Ideengeber für pixolus und Problemlöser für unsere Kunden.

Stefan Krausz

Stefan Krausz

Chef

Stefan ist unser kaufmännischer Geschäftsführer und für den organisatorischen Bereich verantwortlich. Er hat an der Universität zu Köln BWL studiert und anschließend über ein Marketing- und Strategiethema promoviert. Nach langjähriger Erfahrung als Führungskraft bei verschiedenen Großunternehmen im Dienstleistungsbereich achtet er darauf, dass unser Unternehmen nicht nur technisch ein Erfolg wird. Er ist Ihr Ansprechpartner und sorgt dafür, dass Sie bei pixolus auch jenseits Ihrer technischen Fragestellungen auf einen professionell agierenden Partner treffen.

Barbara Krausz

Barbara Krausz

Chef

Barbara ist unsere Expertin für Personen- und Objektdetektion und setzt für unsere Kunden wissenschaftlich fundierte Methoden in die Praxis um. Sie hat an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Informatik studiert und während ihrer Promotion an der Universität Bonn am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS Lösungen in Projekten für unterschiedliche Branchen entwickelt. Ihre Erfahrungen aus Machine Learning und Computer Vision wendet sie nun bei pixolus auf Fragestellungen der Bilderkennung an.

Steffen Kamp

Steffen Kamp

Chef

Steffen hat seine Kompetenz auf dem Gebiet der Videosignalverarbeitung und Anwendungsentwicklung. Während seiner Promotion an der RWTH Aachen und seiner Tätigkeit als Forschungsingenieur bei Panasonic R&D hat er in verschiedenen Projekten effiziente Videokompressionsalgorithmen entwickelt und an der Produktstrategie für Internet-basierte Dienste mitgewirkt. Er verstärkt pixolus mit seinem vielseitigen Wissen unter anderem auch im Bereich Design und in der Entwicklung anwenderorientierter Apps.

Markus Beermann

Markus Beermann

Chef

Markus ist der Fachmann für Bildsignalverarbeitung, Kamerasysteme und projektive Geometrie. Er bringt jahrelange Erfahrung als Algorithmenentwickler in unterschiedlichen Bereichen der Bildverarbeitung und als Projektleiter mit ins Team. Von der technischen Problemanalyse, dem Erarbeiten innovativer Lösungskonzepte bis hin zur robusten Umsetzung im Produkt ist er in allen Aspekten Ihr Ansprechpartner.

Marco Lierfeld

Marco Lierfeld

Chef

Marco ist unser Spezialist für Signalverarbeitung und Bildanalyse. Er hat an der RWTH Aachen Elektrotechnik studiert und bei Philips Research und der Uniklinik der RWTH Aachen gearbeitet. Er bringt nun sein Fachwissen in Bildverarbeitung, insbesondere in medizinischer Bildanalyse, und seine Erfahrungen aus Projekten in der Entwicklung von medizinischen Assistenzsystemen bei pixolus ein.

Gencosman Kaya

Gencosman Kaya

Chef

Gencosman ist der erste Festangestellte im Team. Zuvor war der gelernte Werbekaufmann bei diversen Start-ups und Mittelständlern als Projekt- und Marketing Manager mit dem Fokus auf Online-Marketing tätig. Parallel zur Berufstätigkeit hat er sich zum PR-Fachwirt und Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Marketing fortgebildet, und zuletzt seinen Master in Kommunikationsmanagement erworben.

Jan Koch

Jan Koch

Chef

Als jüngster Neuzugang verstärkt Jan unser Team im Bereich der App-Entwicklung. Als ausgebildeter Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung und
Mitgründer seines eigenen Startups hat er bereits eine Vielzahl von Apps und Anwendungen für Kunden und den freien Markt entwickelt.

Andreas Schoser

Andreas Schoser

Chef

Andreas verstärkt pixolus im Business Development. Er bringt umfangreiche Marketing & Sales Erfahrung mit, die er in Großunternehmen und bei Startups gesammelt hat. Nach seinem Wirtschaftsstudium an der Uni Trier und der Clarion University of Pennsylvania hat er hat in verschiedenen Branchen Produkt- und Serviceinnovationen -auch international- erfolgreich entwickelt und vermarktet. Zuletzt hat er sich ganz neuen, digitalen Geschäftsmodellen verschrieben und war für sein eigenes IoT-Start-Up und ein schweizerisch/deutsches Property Tech-Startup aktiv. Andreas ist ein begeisteter Netzwerker, der mit Neugier und Hartnäckigkeit Geschäftschancen in diversen Branchen und Ländern auslotet und erschließt.

Jobs

Kontakt

info@pixolus.de

Tel. +49 221 949992 0

pixolus GmbH
Eupener Straße 165
50933 Cologne, Germany

Tel. +49 221 949992 0

Loading