loading please wait..

Archiv für Kategorie: Allgemein

Wir haben unsere Webseite pixolus de aktualisiert

Alles neu macht der Mai… zumindest endlich auch Teile unseres Webauftritts. Die vielen Projekte haben uns in den vergangenen Monaten stark eingenommen – und tun es noch. Da ist die die regelmäßige Aktualisierung unserer Websites leider in den Hintergrund gerückt. Vor einigen Wochen haben wir ja bereits die Webseite zu unserer pixometer-Zählerstandserfassung überarbeitet – inhaltlich…

Mehr… →

Neues pixometer SDK 3.1.0 zur Zählerstandserfassung

Viele Stadtwerke und Versorger verwenden unsere Zählerscan-Funktion pixometer als Software Development Kit (SDK) bereits in ihren Ablese-Tools und Kunden-Apps. Damit können mechanische und elektronische Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezähler einfach, schnell und zuverlässig per Scan digitalisiert werden. Einen Überblick zu den wichtigsten Vorteilen und Funktionen sowie Partnerunternehmen und Kunden gibt Ihnen unsere Broschüre zur pixometer…

Mehr… →

My experience at CeBIT 2017

After only eight weeks of internship, I had the responsibility of representing pixolus in one of the biggest digital technology fairs in the world. Having the responsibility to present pixolus‘ data capture technology to people from worldwide was a great challenge. And, like all the challenges in our lives, that experience has given me great…

Mehr… →

Neuigkeiten zur CeBIT 2017

Neben der Energiewirtschaft bieten wir mittlerweile auch für Bereiche wie etwa Banken und die Gesundheitswirtschaft spezielle Scanlösungen für Smartphones und Tablets. Insofern wollen wir die anstehende CeBIT 2017 nutzen, um unsere branchen- und prozessübergreifende Kompetenz weiter herauszustellen. Ein kurzer Ausblick: IBANs scannen statt abtippen Anlässlich der CeBIT hat pixolus die iOS-App pixiban für die IBAN-Erfassung…

Mehr… →

Agil bei E.ON: pixolus beim :agile Accelerator

Düsseldorf, RWI4-Hochhaus, 11. Stock mit Blick über die Stadt: hier brüten zahlreiche Start-ups im E.ON :agile Accelerator über der richtigen Strategie für eine erfolgreiche Zukunft. Auch pixolus, seit Januar 2017 Teil des E.ON :agile Accelerator-Programms, ist dabei. Wir wollen die tolle Gelegenheit nutzen, hier unsere neueste Entwicklung – das schlanke Ablesetool pixometer – rund zu…

Mehr… →

Treffen Sie uns in Berlin, Leipzig, Hannover, Düsseldorf oder Köln

In den nächsten Wochen und Monaten sind wir wieder im Bundesgebiet präsent: Berlin | 14. – 15. März 2017 VKU-Mitglieder stimmten ab, welche fünf von über fünfzig Start-ups am Live-Innovationpitch bei der VKU Verbandstagung 2017 teilnehmen. Wir erhielten die meisten Stimmen, sind also dabei – auf der Bühne und am eigenen Stand. Weitere Infos liefert…

Mehr… →

Kommentar*: Quo vadis, Smart Meter-Rollout?!

Das kürzlich beschlossene Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende stand im Mittelpunkt der Fachtagung metering days in Fulda. Bereits im Vorfeld der Gesetzesentscheidung wurde lange und heftig über Vor- und Nachteile, über Sinn und Unsinn diskutiert. Die Debatte zur Einführung sogenannter Smart Meter verdeutlichte, dass eine kontinuierliche Verbrauchserfassung breite Bevölkerungsschichten tangiert; eine Vielzahl von Gruppen muss…

Mehr… →

NEU: pixometer SDK erfasst jetzt auch rollierende LCD-Zähler

Seit dem letzten Release unseres pixometer Software Development Kit (SDK) hat sich bei pixolus viel getan. Zeit also für ein Update! Mit der brandneuen SDK-Version 3.0 erreicht pixolus einen weiteren Meilenstein bei der Zählerstandserfassung per Kamera: Bei digitalen Zählern mit rollierender LCD-Anzeige kann nun zusätzlich zum Zählerstand auch der jeweilige OBIS-Code erfasst werden. Dies ermöglicht…

Mehr… →

Mobile Capture – Scannen mit dem Smartphone / bitkom-Leitfaden & -Webinar

Als Experte für Bildverarbeitung vertritt uns unser Steffen aktiv im Arbeitskreis Input- & E-Mail-Management innerhalb des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (bitkom). Der Arbeitskreis befasst sich mit allen Aspekten kanalübergreifenden Informationseingangs (Multi-Channel-Input) von heute und morgen – von den eingesetzten Techniken bis hin zu rechtlichen Fragen, wie etwa Aufbewahrungsfristen und Datenschutz. Ein…

Mehr… →

BDEW-Agenda: To Dos für eine erfolgreiche Digitalisierung

Das kürzlich vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) herausgegebene Positionspapier „Die digitale Energiewirtschaft“ definiert den Digitalisierungsbegriff als Übersetzung analoger Signale in digitale Form. Ausgehend von der Feststellung, die Energiewende habe die Dynamik in der Energiebranche erheblich beschleunigt, lautet eine zentrale These (S. 11): „Es ist klar, dass die Digitalisierung Energieunternehmen aller Größenklassen und…

Mehr… →