loading please wait..

Digitalisierung bei deutschen Unternehmen

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und digitales Marketing ist schon länger ein Thema, doch inwieweit sind deutsche Unternehmen diesen Schritt bereits gegangen?

Laut einer Studie der Boston Consulting Group sehen sich gerade einmal 21 % der Unternehmen in Deutschland als Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Überwiegend sind die Vorreiter in der Telekommunikationsbranche, den Technologieunternehmen und bei den Banken zu finden. Dabei ist Digitalisierung eine zentrale Aufgabe, die jedes Unternehmen betrifft, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die eigene Marktposition zu halten.

Doch vielen Unternehmen scheint dies noch nicht bewusst zu sein, was daran zu erkennen ist, dass trotz des hohen Stellenwerts im Durchschnitt nur 4,6 % des Gesamtumsatzes in digitale Transformationsprojekte investiert werden. Und anders als vermutet treiben nicht die Geschäftsführer, sondern der CIO oder die IT-Abteilung die Digitalisierung voran.

Große Unternehmen verfügen im Regelfall über ausreichend eigene Ressourcen zur Erarbeitung und Umsetzung eigener Digitalisierungsstrategien.
Kleinere Unternehmen haben dagegen meist nicht die entsprechenden Mittel zur Umsetzung dieser Chancen aus einer Digitalisierung. Genau hier setzen staatliche Förderungen an:

  • Das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) richtet sich an kleinere und mittelständische Unternehmen. go-digital übernimmt 50 % von bis zu 20 % (im Einzelfall auch bis zu 30 %) Arbeitstagen in Projekten mit autorisierten Beratern. pixolus wurde als Beratungsunternehmen für die go-digital Module „Digitale Markterschließung“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ autorisiert.
  • Das Land NRW unterstützt mit Innovations- und Digitalisierungsgutscheinen gezielt kleine und mittlere Unternehmen. Das Land übernimmt dabei bis zu 15 TEUR an Analyse- und Beratungskosten.
    pixolus berät auch Ihr Unternehmen gerne zu Digitalisierungsthemen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter info@pixolus.de.(SSc)
  • Veröffentlicht am 27. Juni 2018 in Allgemein

    Share...

    Autor: