loading please wait..

pixolus wächst mit Ableser- und Kunden-Apps

pixolus ist 5 Jahre – und zum 5. Mal Aussteller
Fünf Jahre nach Gründung ist pixolus bereits zum fünften Mal E-world-Aussteller und weiter auf Expansionskurs. Nach Etablierung der reinen Scanfunktion bieten wir nun Komplettlösungen zur mobilen Zählererfassung.

Zählerscanfunktion (pixometer SDK)
2018 griffen auch Stromnetz Berlin und Schleupen unsere Zählerscanfunktion pixometer auf. Kunden vieler Versorger sowie Ableser großer Dienstleister digitalisieren so Zählerstände (Strom, Gas, Wasser) einfach und zuverlässig per Smartphone-Kamera.

Meine intelligente Ablese-App (MIA)
Seit Juli 2018 erfassen Ableser jährlich 5 Mio. Zähler für innogy Metering mit der von pixolus entwickelten MIA-App. MIA bietet innogy Metering deutliche Verbesserungen in punkto Effizienz und Datenqualität sowie Ablesern eine intuitive Bedienbarkeit und optimale Prozessunterstützung. Hier geht’s zum MIA-Produktfilm.

Apps zur Kundenselbstablesung (White-Label)
2019 wird pixolus gleich für mehrere Stadtwerke Apps zur Fotoablesung durch Privatkunden bzw. Hausmeister in der Wohnungswirtschaft in die App Stores bringen. Den Anfang machen die Stadtwerke Husum Netz mit der App EasyReading – der Name ist Programm!

Weitere News zu pixolus
Ganz aktuell ist in der Fachzeitschrift gwf Gas + Energie der Artikel „smartes Metering per Smartphone-Kamera“ erschienen. Ausführliche Informationen zu unserem Portfolio in unserer frisch aktualisierten pixometer-Broschüre.

+++ UPDATE +++
Kurzinterview mit Dr. Stefan Krausz am E-world-Stand von pixolus.

Veröffentlicht am 1. Februar 2019 in Allgemein

Share...

Autor: