loading please wait..

Update pixometer SDK 3.3.1

kurz vor dem Jahresende haben wir ein Update unserer Fotoablesung per Smartphone fertiggestellt und einige Verbesserungen bei unserer Zählerstand-Scanfunktion pixometer SDK umgesetzt. 

Die Neuerungen auf einen Blick:

  • Unter Android wurde die Abhängigkeit von den Google Play-Services entfernt, da diese nach einer Ablesung nicht den gesamten Speicher wieder freigegeben haben. Hintergrund: Dies konnte bisher bei bestimmten Konstellationen (Android nativ, Xamarin und Xamarin.Forms) und häufigen aufeinanderfolgenden Ablesungen u.U. zu Einschränkungen im Kamerazugriff bis hin zu Abstürzen führen.
  • Das Cordova Android-Plugin konnte unter manchen Umständen nicht kompiliert werden. Dies haben wir nun korrigiert.
  • Anpassungen des Cordova Android-Plugins an die neueste Cordova Android Engine 7.1.2.
  • Das Xamarin.Forms NuGet wurde an Visual Studio 2017 für Windows angepasst.
  • Unter iOS wurde die Unterstützung für die veraltete armv7s-Architektur entfernt.

Wie gewohnt ist das pixometer SDK als kostenlose Evaluierungsversion verfügbar. Interessierte können, unter Schilderung ihres Anwendungsfalles, den Downloadlink über unser Kontaktformular anfordern.

Übrigens: Auch 2019 ist pixolus wieder als Aussteller live vor Ort:
auf der E-world (07.-09.02.2019 in Essen, Halle 4, Stand 653) und
auf der Z-M-P (15.-16.05.2019 in Leipzig).
Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihren persönlichen Terminwunsch.

Wir bedanken uns herzlich bei allen bisherigen Testern und Kunden für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2018 und freuen uns auf die Fortsetzung im kommenden Jahr. Wir wünschen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019!

Veröffentlicht am 19. Dezember 2018 in News, pixometer

Share...

Autor: