Posts tagged:Zählerstandserkennung

eVIDENCE: App für nachhaltiges Energiemanagement

Das im Januar 2020 gestartete Projekt eVIDENCE wird als Beitrag zu höherer Energieeffizienz vom Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) im Rahmen des Programms „Digitalisierung der Energiewende“ gefördert. eVIDENCE läuft über drei Jahre unter Federführung der pixolus GmbH. Als Industrie-Partner ist die STRABAG AG beteiligt; ihr Projektfokus liegt auf der zuverlässigen digitalen Erfassung des Energieverbrauchs auf den…

Mehr… →

Neue CO2-Steuer auf Gas erfordert exakte Zählererfassung an Silvester

Ende 2019 beschloss die Bundesregierung im Rahmen des deutschen Klimaschutzprogramms die Einführung einer CO₂-Steuer. Diese gilt nicht nur für Flugreisen, Benzin und Diesel, sondern auch für Heizöl und Gas. Start ist 2021 mit 25 EUR pro Tonne CO₂. Für die Folgezeit wurde eine schrittweise Anhebung bis auf 55 EUR pro Tonne im Jahr 2025 beschlossen.…

Mehr… →

Zählerstandserfassung in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie geht auch an Versorgern nicht spurlos vorbei: So war in den vergangenen Wochen immer wieder zu lesen, dass diese nicht nur ihre persönliche Erreichbarkeit für Kunden einschränken müssten, sondern auch Ablesungen durch eigene Mitarbeiter bis auf Weiteres einstellen. Aktuell fordern Energieversorger Kunden auf, Zählerstände selbst abzulesen und zu melden. Bei der enviaM-Gruppe gingen 40%…

Mehr… →

Update: Zählerscanfunktion pixometer SDK (3.5.0)

Yello, Gelsenwasser sowie viele Stadtwerke von Kusel bis München nutzen sie bereits seit Langem in ihren Kunden- oder Ableser-Apps – die Zählerscanfunktion pixometer SDK. Egal, ob Strom-, Gas-, Wasser- oder Wärmezähler – mit mechanischer oder elektronischer Anzeige: Mit der pixometer Scanfunktion werden Zählerstände einfach, zuverlässig und schnell per spezieller Bilderkennung (OCR) erfasst und dem Zähler…

Mehr… →

Immo 31.12.: Neue App für die Energie- und Wohnungswirtschaft

Ein wichtiger Prozess von Energie- und Wohnungswirtschaft ist die Erfassung von Zählerständen zum Jahreswechsel durch Immobilienverwaltungen: In den meisten Fällen senden Versorger Hausverwaltern Excel-Listen zu, die ausgedruckt und von Hausmeistern ausgefüllt werden. Die händisch dokumentierten Zählerstände werden wiederum in Listen abgetippt und per E-mail dem Versorger zurückgeschickt. Diese manuelle Dokumentation mit vielen Medienbrüchen führt bei…

Mehr… →

Stadtwerke Hamm mit neuer Kunden-App zur Zählerstandserfassung

pixolus bietet Stadtwerken und Versorgern Apps zur einfachen Ablesung und Übermittlung von Zählerständen durch private Haushalte. Für die Stadtwerke Husum Netz wurde die App EasyReading entwickelt. Seit Ende 2019 ist die ichlesApp der Stadtwerke Hamm in den App Stores kostenlos verfügbar. Leitgedanke ist jeweils eine intuitive Benutzerführung zur Erfassung von mechanischen oder elektronischen Strom-, Gas-, Wasser- und…

Mehr… →

Digitaler Energie-Vertrieb: pixometer-Kunden topplatziert in aktueller Versorger-Studie

Für den Digital Energy Retail Index haben die Berater von Oliver Wyman den digitalen Reifegrad britischer und deutscher Versorger in der Privatkunden-Kommunikation analysiert. Erfreulich: Weit vorne finden sich einige pixolus-Kunden – darunter Vattenfall mit ENPURE und Yello mit kWhapp. Die Studie zeigt, dass in Deutschland erst die Hälfte des Potenzials genutzt wird. Britische Versorger sind…

Mehr… →

Update pixometer SDK 3.3.1

kurz vor dem Jahresende haben wir ein Update unserer Fotoablesung per Smartphone fertiggestellt und einige Verbesserungen bei unserer Zählerstand-Scanfunktion pixometer SDK umgesetzt.  Die Neuerungen auf einen Blick: Unter Android wurde die Abhängigkeit von den Google Play-Services entfernt, da diese nach einer Ablesung nicht den gesamten Speicher wieder freigegeben haben. Hintergrund: Dies konnte bisher bei bestimmten…

Mehr… →

Update für pixometer Fotoablesung SDK verfügbar

pixolus entwickelt den pixometer Scan für die Fotoablesung von Zählerständen kontinuierlich weiter. Nun ist die weiterentwickelte Version 3.3.0 des pixometer SDK mit einigen Verbesserungen verfügbar. Die zeitlich unbefristete Variante haben Lizenznehmer bereits erhalten. Interessierte können die Evaluierungsversion gratis per info@pixolus.de anfordern. Die Testversion 3.3.0 ist bis Mitte 2019 lauffähig und kann bis dahin kostenlos und…

Mehr… →

pixometer Zählerstand-Scan in Kunden-Apps

Immer mehr Stadtwerke und Versorger bieten ihren Kunden bereits eine eigene App an. Viele weitere stehen in den Startlöchern. In zahlreichen Apps ist unsere Zähler-Scanfunktion pixometer bereits integriert. Unsere Scantechnik ist einfach als SDK (Software Development Kit) für iOS und Android in Apps integrierbar. Wir entwickeln unsere Technik kontinuierlich weiter. Der Vorteil: Alle Nutzer können…

Mehr… →